Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
centos:sysinfo4wp [05.01.2012 10:28. ]
django [Script zur Bilderstellung] script angepasst (Dank an fischis Hinweis)
centos:sysinfo4wp [20.04.2018 10:31. ] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Sysinfo auf Wallpaper automatisch erstellen ======
 +Betreut man mehrere Systeme und greift dabei auf **FreeNX** oder **VNC** zurück, kann es mit unter schwierig sein den Überblick zu behalten, auf welchem System man sich gerade befindet. Ein Überblick über die Maschine bzw. den Client-Rechner ist hierbei sehr hilfreich.
 +
 +Für den Endanwender gibt es Paket [[http://screenlets.org/index.php/Home|Screenlets]] mit dem man viele ansprechende Zusatzprogramme einbinden kann. So können mit [[http://gnome-look.org/content/show.php/InfoPanel?content=100042|InfoPanel]] sehr umfangreiche Systeminformationen am Bildschirmhintergrund dargestellt werden. Das Paket zielt vermutlich, wie auch alle anderen erhältlichen //Sreenlets// auf den, vermutlich auf die große //**klicky-bunty-Welt**// ab. Die Programmvoraussetzungen und die im Betrieb mit einhergehenden (unnützen) Belastung/Belegung der Systemressourcen werfen natürlich Fragen auf, ob dies nicht mit einfacheren Mitteln zu bewerkstelligen ist.
 +===== Informationen =====
 +==== Werte ====
 +Für die ressourcenschonende Realsierung der Anforderungen im SOHO wurde daher folgender Lösungsweg eingeschlagen. Auf dem Bildschirmhintergrund werden die wichtigsten Systeminformationen angezeigt:
 +  * Hostname
 +  * CPU
 +  * Speicher
 +  * OS-Version
 +  * Kernel-Version
 +  * IP-Adresse(n)
 +  * Bootzeitpunkt
 +==== Beispiel ====
 +Das ganze sieht dann optisch so aus:
 +
 +{{ :centos:sysinfo4wallpaper.png?600 |Bildschirmhardcopy mit eingeblendeten Systeminformationen}} 
 +
 +===== Software =====
 +==== Paket zur Bildbearbeitung ====
 +Die Texte mit Hilfe des Programmes **convert** aus dem RPM-Paket [[http://www.imagemagick.org/script/index.php|ImageMagic]] in einen vorhandenen Bildschirmhintergrund eingefügt. Sofern noch nicht bei der Erstinstallation geschehen, installieren wir uns das Programpaket zur Bildmanipulation.
 +   # yum install ImageMagick -y
 +==== Script zur Bilderstellung ====
 +Für die "Einblendung" der gewünschten Systeminformationen bedienen wir uns eines einfachen bash-scrips. Dieses Script legen wir unter **/usr/local/bin/** ab, bzw laden es uns direkt aus dem Dokuwiki herunter.
 +   # vim /usr/local/bin/sysinfo4wp
 +<file bash /usr/local/bin/sysinfo4wp>
 +#!/bin/bash
 + 
 +##############################################################################
 +# Script-Name : sysinfo4wp                                                   # 
 +# Description : Script zur Erstellung eines Bildschirmhintergrundes mit      # 
 +#               den wichtigsten Systemparametern                             # 
 +#                                                                            # 
 +# Last update : 2012-01-05                                                   # 
 +# Version     : 0.02                                                         # 
 +##############################################################################
 + 
 +##############################################################################
 +#                                H I S T O R Y                               # 
 +##############################################################################
 +# Version     : 0.01                                                         # 
 +# Description : initial release                                              #
 +# -------------------------------------------------------------------------- # 
 +# Version     : 0.02                                                         #
 +# Description : Bootzeitpunktberechnung berücksichtigt, Dank an fischi       #
 +##############################################################################
 + 
 +# Definition der Variablen
 +FILE="/usr/share/backgrounds/default.jpg"        # Bildschirmhintergrund in dem die Ausgabe eingebettet werden soll
 +WALLPAPER="/usr/share/backgrounds/new_blue.jpg"  # Name unseres neu erstellten Bildschirmhintergrundes
 +TMPFILE="/tmp/sysinfo_4_WP"
 +PRG=/usr/bin/convert
 +
 +# Variablen für die ermittelten Parameter
 +HOST=$(hostname)
 +RELEASE=`cat /etc/redhat-release`
 +KERNEL=`uname -r`
 +KERNELVERSION="Linux Version "$KERNEL
 +IPT=$(/sbin/ifconfig eth0 | head -n 2 | tail -n 1 | cut -d: -f2 | cut -d" " -f 1)
 +IPADRESSET="IP Adresse (eth0): "$IPT
 +# ggf. weitere Netzwerkschnittstellen definieren
 +#IPU=$(/sbin/ifconfig ppp0 | head -n 2 | tail -n 1 | cut -d: -f2 | cut -d" " -f 1)
 +#IPADRESSEU="IP Adresse (ppp0): "$IPU
 +UPTIME=`uptime | grep '' /proc/uptime | awk '{ print $1 }'`
 +UPTIME=`echo "$UPTIME" | sed 's/\(.*\)...$/\1/'`
 +let BOOTDATE=`date +%s`-$UPTIME
 +BOOTDATE="Bootzeitpunkt: "`date -d @$BOOTDATE "+%d.%m.%y - %H:%M Uhr"`
 +CPU_COUNT=`cat /proc/cpuinfo | grep -cA 0 processor`
 +CPU_MODEL=`cat /proc/cpuinfo | grep -m 1 model.name | sed 's/^model.name*.:*.//'`
 +CPU_SPEED=`cat /proc/cpuinfo | grep -m 1 cpu.MHz | sed 's/^cpu.MHz*.:*.//' | sed 's/^:*.//'`
 +CPU="$CPU_COUNT x $CPU_MODEL"
 +MEM=`grep MemTotal /proc/meminfo`
 +
 +# Hintergrundbild erstellen 
 +$PRG -gravity southwest -fill white -pointsize 35 -draw 'text 50,320 Systemübersicht' $FILE $WALLPAPER
 +$PRG -gravity southwest -fill white -pointsize 30 -draw "text 50,270 '$HOST'" $WALLPAPER $WALLPAPER
 +$PRG -gravity southwest -fill white -pointsize 20 -draw "text 50,230 '$CPU'" $WALLPAPER $WALLPAPER
 +$PRG -gravity southwest -fill white -pointsize 20 -draw "text 50,200 '$MEM'" $WALLPAPER $WALLPAPER
 +$PRG -gravity southwest -fill white -pointsize 20 -draw "text 50,160 '$RELEASE'" $WALLPAPER $WALLPAPER
 +$PRG -gravity southwest -fill white -pointsize 20 -draw "text 50,135 '$KERNELVERSION'" $WALLPAPER $WALLPAPER
 +# ggf. weiters Netzwerkinterface anzeigen lassen
 +#$PRG -gravity southwest -font /usr/share/fonts/bitstream-vera/VeraBd.ttf -fill white -pointsize 20 -draw "text 50,110 '$IPADRESSEU'" $WALLPAPER $WALLPAPER
 +$PRG -gravity southwest -fill white -pointsize 20 -draw "text 50,85 '$IPADRESSET'" $WALLPAPER $WALLPAPER
 +$PRG -gravity southwest -fill white -pointsize 20 -draw "text 50,50 '$BOOTDATE'" $WALLPAPER $WALLPAPER
 +</file>
 +
 +Anschließend statten wir das Script mit den **x**-Rechten aus. 
 +   # chmod +x /usr/local/bin/sysinfo4wp
 +Wenn wir nun das script das erste mal von Hand starten können wir das Ergebnis ansehen und überprüfen, ob die Ausgabe unseren Wünschen entspricht.
 +   # sysinfo4wp
 +
 +   # eog /usr/share/backgrounds/new_blue.jpg
 +Sofern alles passt, aktivieren wir unseren neuen Desktop-Hintergrund, mit einem //rechten Mausklick// auf dem Desktop-Hintergrund.
 +
 +{{ :centos:bildschirmhintergrundaenderung.png?250 |Bildschirmhardcopy Ändern des Desktophintergrundes}}
 +===== automatische Erstellung =====
 +Damit nun beim Booten automatisch der gewünschte Bildschirmhintergrund erstellt wird, ist es nötig unser bash-script **/usr/local/bin/sysinfo4wp** beim Booten der Maschine auszuführen. Hierzu ergänzen wir einfach die Datei **rc.local** im Verzeichnis **/etc/rc.d/**
 +   # vim /etc/rc.d/rc.local
 +<code># Django: automatisch generiertes Wallpaper mit Systeminformationen versorgen
 +# eingefügt am 2011-07-25
 +/usr/local/bin/sysinfo4wp
 +</code>
 +====== Links ======
 +  * **[[wiki:start|Zurück zu Projekte und Themenkapitel]]**
 +  * **[[http://dokuwiki.nausch.org/doku.php/|Zurück zur Startseite]]**
 +
  
  • centos/sysinfo4wp.txt
  • Zuletzt geändert: 20.04.2018 10:31.
  • (Externe Bearbeitung)