Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

centos:mail_c6:horde_4 [20.04.2018 10:40. ] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Horde Aufgaben(-Verwaltung):​ Nag ======
 +Als zweite [[http://​www.horde.org/​apps|Applikation]] installieren wir uns die Anwendung **[[http://​www.horde.org/​apps/​nag|Nag]]**. Mit Hilfe dieser Anwendung werden wir unsere Aufgabenplanung bzw. unserer **todo-Liste** planen und deren Be- und Abarbeitung verfolgen.
 +Informationen zu Installation und Konfiguration findet amn auch auf der offiziellen [[http://​www.horde.org/​apps/​nag/​docs/​INSTALL|Doku-Seite]].
 +
 +
 +===== Installation =====
 +Wie auch schon bei der [[centos:​mail_c6:​horde_1|Grund-Installation]] des Horde-Frameworks,​ werden wir hier auf **PHP Extension and Application Repository** oder kurz **PEAR** zurück.
 +
 +Das Programmpaket holen wir und nun erst einmal auf unseren Web-Server.
 +    # pear install -a -B horde/nag
 +
 +<​code>​downloading nag-3.0.9.tgz ...
 +Starting to download nag-3.0.9.tgz (1,481,967 bytes)
 +.....................................................
 +......................................................done:​ 1,481,967 bytes
 +install ok: channel://​pear.horde.org/​nag-3.0.9
 +</​code>​
 +
 +===== vorbereitende Konfiguration =====
 +Die Konfiguration des Moduls **Nag** erfolgt, wie auch bereits bei der [[centos:​mail_c6:​horde_1#​grundinstallation_-_und_konfiguration|Grundkonfiguration]] des Horde-Frameworks,​ erfolgt über die GUI des Horde-Framworks. Bevor wir uns daran machen können, benötigen wir noch eine entsprechende (//leere//) Backupdatei für die mitgelieferte Vorgabekonfigurationsdatei. Ferner müssen wir dafür sorgen, dass unser Apache-Webserver die Änderungen im Konfigurationsverzeichnis ablegen kann.
 +Zunächst legen wir die besagte Backup-Datei für die Konfiguration an.
 +   # touch /​var/​www/​horde/​nag/​config/​conf.php.bak
 +
 +Anschließend weisen wir noch die Datei und Besitzrechte für die Konfigurationsdatei- und dessen Verzeichnis zu.
 +   # chown -R root:apache /​var/​www/​horde/​nag/​config
 +
 +   # chmod g+w -R /​var/​www/​horde/​nag/​config
 +
 +
 +===== Konfiguration über die WEB-GUI =====
 +Die Konfiguration der Applikation **Nag** erfolgt dann über die GUI des Web-Frameworks. Dazu rufen wir unseren angelegten VHOST im Webbrowser auf.
 +   $ firefox https://​buero.nausch.org
 +
 +{{ :​centos:​mail_c6:​horde-5.png?​direct&​500 |Bild: Bildschirmhardcopy Horde "​Erstanmeldung"​}}
 +
 +Mit einem Klick auf das Zahnradsysmbol {{:​centos:​mail_c6:​horde-4.png?​nolink|Bild:​ Horde Menüpunkt Administration}} erreichen wir den Menüpunkt //​**Administration**//​.
 +
 +{{ :​centos:​mail_c6:​horde-6.png?​direct&​480 |Bild: Bildschirmhardcopy Horde "​Menüpunkt Administration"​}}
 +
 +Hier wählen wir den Menüpunkt **//​Configuration//​** aus.
 +
 +{{ :​centos:​mail_c6:​horde-27.png?​direct&​750 |Bild: Bildschirmhardcopy Horde "​Configuration"​}}
 +
 +Da wir die Anwendung **//Nag//** noch nicht konfiguriert haben und auch die nötigen mySQL-Datenbanktabellen angelegt haben, sind die beiden Fehlermeldungen normal. ​
 +
 +Als erstes legen wir die notwendigen Datenbanktabellen an. Hierzu klicken wir auf den Punkt **DB schema is out of date**. Die Aktion wird uns entsprechend positiv quittiert.
 +
 +Um zur Konfiguration von **Nag** zu gelangen, klicken wir nun auf den Punkt **Tasks (nag)**. ​
 +
 +{{ :​centos:​mail_c6:​horde-30.png?​direct&​750 |Bild: Bildschirmhardcopy Horde "​Configuration"​}}
 +
 +Auf den nun zur Verfügung stehenden Reitern, erfolgt die Konfiguration der Horde-Applikation **Nag**. ​
 +
 +=== Storage System Settings ===
 +  $conf[storage][driver] ​                                                        SQL
 +  $conf[storage][params][driverconfig] ​                                          Horde defaults
 +  $conf[storage][params][table] ​                                                 nag_tasks
 +
 +=== Tasklist Handler Settings ===
 +  $conf[tasklists][driver]                                                  ​Default
 +
 +=== Menu settings ===
 +  $conf[menu][import_export] ​                                                    [✔]
 +
 +Am Ende unserer Konfigurationsarbeit,​ sichern wir die Konfiguration mit einem Klick auf die Schaltfläche: ​
 +{{:​centos:​mail_c6:​111-nag.png?​nolink&​170|Bild:​ Schaltfläche "​Webmail-Konfiguration erzeugen"​}}
 +Die erfolgreiche Sicherung wird uns entsprechend angezeigt.
 +{{ :​centos:​mail_c6:​222-nag.png?​nolink&​250 |Bild: Bestätigung der erfolgreichen Sicherung}}
 +
 +====== Links ======
 +  * **[[centos:​mail_c6:​start|Zurück zum Kapitel >>​Mailserverinstallation unter CentOS 6<<​]]**
 +  * **[[centos:​mail_c6:​start#​horde_groupware_server|Zurück zum Kapitel >>​horde Groupware Server<<​]]**
 +  * **[[wiki:​start|Zurück zu >>​Projekte und Themenkapitel<<​]]**
 +  * **[[http://​dokuwiki.nausch.org/​doku.php/​|Zurück zur Startseite]]**
 +
 +
 +
  
  • centos/mail_c6/horde_4.txt
  • Zuletzt geändert: 20.04.2018 10:40.
  • (Externe Bearbeitung)